newsletter.jpg

Programm

11.00-11.10

Herzlich willkommen!

Michael Roick, Projektleiter Westbalkan
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

11.10-11.30

Grußworte

11.30-12.30

Der schwierige Umgang mit der eigenen Geschichte

Wandel der Erinnerungskulturen in Deutschland und Kroatien

- Kurzvorträge -  

 

Moderation:
​Sabine Adler, Deutschlandfunk, Berlin

12.30-13.15

Panel:
Vergessen–Beschweigen–Erinnern–Befreien

Analogien und Mechanismen der Vergangenheitsaufarbeitung in Deutschland und Kroatien 

 

Moderation:

Sabine Adler, Deutschlandfunk, Berlin